Sind wir zu hart, seid ihr zu plüsch!

Covering the Best

No!Plush – der Name ist Programm: Keine weichgespülten Popsongs, sondern erdige Rock-Cover,

das ist die musikalische Spielwiese des Quartetts aus NRW.

Alle Musiker der Band haben sich ihre musikalischen Sporen bereits in zahlreichen anderen Bands verdient und mit No!Plush

ein rockiges Zuhause gefunden, in dem auch mal Songs jenseits des Mainstreams gecovert werden.

Hierbei thront die markante Rock-Stimme der Sängerin Sylvia über den treibenden Grooves der Rhythmusgruppe  bestehend aus Marco (Bass) und Wollo (Schlagzeug) und wird stilvoll durch die Fingerakrobatik des Gitarristen Marco (ja, noch ein Marco)  garniert.

 

Wollo – Drums & Vocals

Sylvia – Vocals

Sylvia, das ist die unverkennbare Stimme von No!Plush. Mal leise, mal laut, aber stets mit viel Leidenschaft und Energie sorgt sie für unvergessene Gänsehautmomente.  Man munkelt, dass sogar Bon Scott Respekt vor ihrer kraftvollen Stimme hat.

Wenn Rock’n’Roll Schlagwerken einen Namen hat, dann Wolfgang ‚Wollo’, der an den Trommelfellen für den richtigen Bumms, Groove und kollektives Mitwippen sorgt.

Marco – Bass

Marco – Gitarre

Marco muss als Gitarrist bei No!Plush eine Menge leisten:  Er spielt Rhythmus-  und Leadgitarre. Und man mag es nicht glauben:  Manchmal auch beides zusammen.  Unser Marco kann das – und ganz nebenbei schafft er es auch noch sein Arsenal an Effektgeräten zu bedienen.

Marco liebt den Groove und sorgt mit seinem kraftvollen Bassspiel für das erdige Fundament bei No!Plush.  Egal ob pulsierender Rock oder soulige Rhythmen, seine Tieftöne versetzen jede Location in stampf - und tanzfreudige Schwingungen.

News

Die nächstenTermine

Setliste

Vergangene Termine

17.09.2022: Scheel Seck, Eitdorf, 20 Uhr

10.09.2022: Open Air Sommer, Generationenpark,

                  Schmidtheim, 19 Uhr

16.07.2022: Sommerparty MC Adler, Köln Dellbrück, 20 Uhr

15.07.2022: Haus Eifgen, Wermselkirchen, 19 Uhr

07.05.2022: TOPOS, Leverkusen, 20 Uhr

01.04.2022: Blues & Rock Club, JAJA, Hennef, 20 Uhr

25.01.2020: Piranha, Köln, 20 Uhr

09.11.2019: Goldene Krone, Darmstadt, 20 Uhr

02.11.2019: Nightgroove, Euskirchen, Bodega, 20 Uhr

19.10.2019: TOPOS, Leverkusen, 20 Uhr

12.10.2019: Gaststätte Alt Brück, Köln, 20 Uhr

27.09.2019: Jam Pack, Köln Dellbrück

31.08.2019: Route 66, Düsseldorf, 20:00 Uhr

17.08.2019: Frixheimer Sommer, Frixheim, 15 Uhr

04.08.2019: Musikfest 50 Jahre TOPOS, Leverkusen

21.03.2019: Ubierschänke, Köln, 20 Uhr

16.02.2019: Zur Alten Apotheke, Düsseldorf, 20 Uhr

23.02.2019: Scheel Seck, Eitdorf, 20:00 Uhr

19.01.2019: Zum Pitter, Köln, 20 Uhr

22.12.2018: Flora 6, Köln. 20 Uhr

23.11.2018: Piranha, Köln, 20:00 Uhr

10.11.2018: Im Schlöm, Bergisch Gladbach, 20 Uhr

26.10.2018: Jam Pack, Köln Dellbrück, 21:30 Uhr

20.10.2018: Schneckes. Eschweiler, 20:00 Uhr

14.09.2018: TOPOS, Leverkusen, 20:30 Uhr

 

01.09.2018: Merowinger Straßenfest, Köln, 18 Uhr

04.05.2018: Blues Club, Hennef, 20:00 Uhr

20.04.2018: ‚Beatsession‘, Köln Mülheim in der MüTZe

07.04.2018: Mausefalle 33 1/3, Bonn, 20:00 Uhr

17.03.2018: Gleis 1960, Bad Hönningen, 20:00 Uhr

01.03.2018: Opener Blues Session, Tank-Stelle, Dormagen, 20:00 Uhr

17.02.2018: Piranha, Köln

29.09.2017: Jam Pack, Köln Dellbrück

22.09.2017: TOPOS, Leverkusen

16.09.2017: Bürgerfest, Köln Holweide

06.08.2017: Streetlife, Leverkusen

05.08.2017: Offene Bühne, Langenfeld

10.02.2017: Hemmer, Köln

23.12.2016: TOPOS, Leverkusen

01.10.2016: Offene Tür beim MST-Cologne 1996 MF

16.09.2016: ‚Beatsession‘, Köln Mülheim in der MüTZe

10.09.2016: ‚Bands & Friends‘, Köln Mülheim ‚Halle am Rhein‘

07.08.2016: Streetlife, Leverkusen

 

01.10.2022: MTC, Köln, 19:30 Uhr

08.10. MC Pegasus, Mechernich, 20 Uhr

22.10.2022: Goldene Krone, Darmstadt, 21 Uhr

10.12.22 TOPOS, Leverkusen, 20 Uhr

21.01.2023. Flora 6, Köln, 20 Uhr

05.05.2023 Blues & Rock Club, JaJa, Hennef, 20 Uhr

Boys of Summer

Brazen

Danger Zone

Don't let go

Give in to me

Hedonism

Killing in the name

Kryptonite

Love is a battlefield

Mercy

Nobody's wife

Plush

Policy of Truth

Pony

Rebel Yell

Rolling in the Deep

Say it

Sex on Fire

Superstition

Tainted Love

Twisted

Why can't this be love

Word up

 

 

The Ataris

Skunk Anansie

Shallow Side

Deepfield

Three Days Grace

Skunk Anansie

Rage against the Machine

3 Doors Down

This Fire Embrace

Triggerfinger

Anouk

Stone Temple Pilots

Terry Hoax

Far

Billy Idol

Black Stone Cherry

Blue October

Kings of Leon

Phil X

Hot Chunky Mama

Skunk Anansie

Van Halen

Gun

 

 

 

No!Plush - Preise beim Deutschen Rock- und Pop Preis: 2019: Beste Cover/Revivalband (3. Platz) 2019: Bester Bassist (2. Platz) 2020: Beste Cover/Revivalband (2.Platz) 2020: Bester Bassist (3. Platz) 2020: Beste Rocksängerin (2. Platz)
Download Pressetext

TERMINE

SETLISTE

NEWS

DIE BAND

HOME

KONTAKT

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.